Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am 20. November 2019

Der neue Vorstand

Wechsel an Vorstandsspitze beim Freundeskreis Blühendes Landau
Dirk Wollenschläger folgt auf Hans-Dieter Schlimmer

Bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Freundeskreises Blühendes Landau e.V. wurde am Mittwoch, 20.11. im großen Saal des Pfarrheims Heilig Kreuz der Vorstand neu gewählt. Es kam zu größeren Veränderungen, da eine Reihe der Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl standen. Kontinuität bleibt aber gewahrt, da Kandidaten aus der bislang zweiten Reihe nun in Verantwortung stehen. So folgt auf den bisherigen Vorsitzenden Alt-OB Hans-Dieter Schlimmer der Werbefachmann Dirk Wollenschläger. In der von Ehrenbürger und Alt-OB Dr. Christof Wolff souverän geleiteten Wahl wurden Bernd Schmidt zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden, Heike Linden zur Schatzmeisterin sowie Christian Bohr (verbleibt im Amt) zum Schriftführer gewählt. Den Gesamtvorstand komplettieren als Beisitzerinnen und Beisitzer (in alphabetischer Reihenfolge) Gudrun Gries, Rudi Gries, Günter Haas, Frank Hetzer, Markus Knecht, Franz Mayer, Michael Scherrer, Christa Schmidt, Erika Stein, Angelika Strauß und Hans-Ludwig Tillner. Zu Kassenprüfern wurden Heidi Berger und Pirmin Bantz gewählt.

Zuvor hatte der alte Vorsitzende Hans-Dieter Schlimmer den anwesenden Mitgliedern ausführlich über die Aktivitäten der vergangenen 3 Jahre berichtet und bedankte sich beim bisherigen Vorstand für die gute Zusammenarbeit. Manfred Ecker, bisher stellvertretender Vorsitzender, präsentierte die Entwicklung der Mitgliederzahlen in den vergangenen Jahren und nannte 414 Mitglieder als aktuellen Stand. Horst Hoffmann, Schatzmeister seit Gründung des Vereins im Jahr 2011, trug seinen Bericht vor und erläuterte die Einnahmen und Ausgaben des Vereins.

Nach der Wahl dankte der neue Vorsitzende den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern herzlich für die geleistete Arbeit und die tolle Zusammenarbeit und überreichte jedem eine Präsentkiste mit zahlreichen auserlesenen Pfälzer Spezialitäten.

Mit einem Kurzvortrag des neuen Vorstandsmitglieds Angelika Strauß zum Thema „Food Forest“ endete die Mitgliederversammlung.